Instagram-Accountwechsel-neu.jpg

Endlich: Instagram ermöglicht Verwaltung mehrerer Accounts

Besonders Leute, die einen sepa­ra­ten Instagram-Account für Ihr Unternehmen betrei­ben ken­nen das Problem: Soll auch wie­der mal etwas auf dem pri­va­ten Account gepos­tet wer­den, muss erst der Account durch läs­ti­ges Aus- und Einloggen gewech­selt wer­den. Damit ist jetzt Schluss. Nach dem Testen der Funktion für die Verwaltung meh­re­rer Accounts auf Androidgeräten Ende 2015 rollt Instagram das Feature mit dem aktu­el­len Update nun für alle Nutzer aus.

Durch einen Klick auf das Rädchen oben rechts im Profil kön­nen nun in den Optionen durch den Klick auf „Konto hin­zu­fü­gen“ bis zu fünf Accounts ver­wal­tet wer­den. Danach kann dann ein­fach zwi­schen den hin­zu­ge­füg­ten Accounts hin und her gewech­selt wer­den, wie auf unse­rem Bild oben zu sehen ist. Eine Anleitung zur Einrichtung gibt es auch auf der Instagram-Helpsite.

Das läs­tige Aus- und Einloggen gehört der Vergangenheit an. Nun sollte ledig­lich bei der Auswahl des rich­ti­gen Profiles auf­ge­passt wer­den, damit nicht die per­sön­li­chen Selfies auf dem Unternehmensprofil lan­den.

P.S.: Wir haben natür­lich auch Instagram. 😉

kayEndlich: Instagram ermöglicht Verwaltung mehrerer Accounts
Share this post